Produktmerkmale

Alle Vorteile: Schwertträger Vordach

Das Schwertträger Vordach wird durch die Edelstahlträger punktförmig gehalten. Neben den Edelstahlträgern können Sie diese auch als pulverbeschichtete Variante in einer Farbe Ihrer Wahl bekommen.

Referenzen

Klicken Sie sich durch unsere Fotogalerie.

Das Schwertträger Vordach ist ein universell einsetzbares Vordachsystem. Möglich sind neben den Standard Trägervarianten auch individuell gestaltete Trägerformen und -farben.

Mit Trägersystem können problemlos individuelle Ecklösungen realisiert werden. Die Edelstahlträger, sowie die Beschläge werden aus rostfreiem Edelstahl gefertigt.

Wir bieten Ihnen Lösungen für:

  • Haustürvordächer
  • Schaufensterüberdachungen
  • Großüberdachungen
  • Sonderlösungen

Details Schwertträger Vordach

Höchste Qualität für langlebige Konstruktionen.

Mit unseren hochwertigen Edelstahl-Trägern bieten wir Ihnen in Kombination mit dem langlebigen Verbundsicherheitsglas ein äußerst witterungsbeständiges Vordach aus Glas. Zudem können die Träger auch in einer Farbe Ihrer Wahl pulverbeschichtet werden.

Glasarten für das Schwertträger Vordach

Für das Schwertträger Vordach bieten wir Ihnen zwei verschiedene Glasarten an. Klarglas und Milchglas. Das Verbundsicherheitsglas beziehen wir ausschließlich von unseren deutschen Lieferanten. Das Verbundsicherheitsglas hat eine allgemeine bauaufsichtliche Zulassung (AbZ). Die Glasstärke richtet sich nach der DIN 18008 und den statischen Erfordernissen und reicht von 13,52mm bis zu 21,52mm. Klarglas ist die „normale“ Standardvariante.

Jetzt Ihr Vordach anfragen!

Schritt für Schritt zum Traum-Vordach.

Technische Informationen zum Glasvordach

 

Befestigung

Das Befestigungsmaterial hängt von der Fassade ab.

Die passende Befestigung, wird in unserer Statik mit angegeben.

Zubehör

Das Vordach aus Glas kann mit einem Seitenteil, einer Regenrinne und auch einer Beleuchtung erweitert werden. Schauen Sie mal bei unseren Möglichkeiten vorbei.

Montageanleitung

Natürlich können Sie Ihr Glasvordach auch selber montieren. Sie können die Montage aber auch von einen Montagepartner durchführen lassen.